Die Ratinger Ice Aliens können im Nachwuchsbereich auf einen gut ausgestatteten Trainerstab zugreifen, der zudem noch durch einen hauptamtlichen Nachwuchstrainer geleitet wird.
Vor diesem komfortablen Hintergrund ist die Saisonvorbereitung für alle Nachwuchsteams auch schon  frühzeitig vor einer Saison in vollem Gang.
Dies ist für alle Mannschaften wichtig, da während des Sommertrainings die Basis für die nächste „Eiszeit“ gelegt wird – man macht sich in der warmen Jahreszeit durch zum Beispiel Beweglichkeits-, Konditions- und Muskelaufbautraining „warm“ für kommende Aufgaben.

Hauptamtlicher Nachwuchs-Headcoach, mit B-Lizenz des DEB,
ist Janusz Wilczek.

Janusz Wilczek 2

Das Trainerteam besteht aus Ausbildern mit der B-Lizenz des Deutschen Eishockeybundes (DEB) und weiteren mit der C-Lizenz des Eissport-Verbands Nordrhein-Westfalen (LEV).

Aufgrund des guten Verhältnisses zwischen Janusz Wilczek und Alexander Jacobs, dem Trainer der ersten Herren-Mannschaft, der in seinem Heimatland Niederlande das Trainerdiplom und in Deutschland die Trainer-B-Lizenz erwarb, ist bei den Ice Aliens eine fundierte, durch jahrzehntelange Erfahrung geprägte Eishockeyausbildung von den Bambini bis zu den Senioren in einem, aufgrund der Vereinsgröße, eher familiären Umfeld sichergestellt.