Das bereits in den letzten Jahren sehr erfolgreiche Eishockeycamp der Ratinger Ice Aliens wird auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Aufgrund der späten Schulferien in NRW wird das Camp in der letzten Woche der Sommerferien vom 21. bis zum 25. August 2017 stattfinden und eignet sich dadurch gut als intensive Vorbereitung auf die kurz darauf startende Eishockeysaison.

In diesem Jahr wird das Camp von der Ratinger Filiale der Drogeriemarktkette dm unterstützt.

Insgesamt 70 Kinder und Jugendliche zwischen fünf und fünfzehn Jahren werden unter der fachlichen Leitung von Janusz Wilczek, Corinna Elspass und Achim Johnigk eine Woche lang täglich von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr zahlreiche Trainingseinheiten auf und dem neben dem Eis absolvieren und individuell an ihren Stärken und Schwächen arbeiten. Das Trainerteam wird bei seiner Tätigkeit unter anderem von Jörg Oster und Marvin Moch unterstützt werden, außerdem stehen jeder der drei Trainingsgruppen mindestens zwei Betreuer zur Verfügung.

Aktuell sind nur noch drei Plätze im Camp frei. Im Teilnahmepreis von 220,00€ für Mitglieder und 249,00€ für Nichtmitglieder ist auch die komplette Verpflegung enthalten.

Den Flyer mit dem Anmeldeformular gibt es hier zum Download: