MINI-ALIENS

Aus Laufschule wird “Mini-Aliens“

Wir stellen unsere Laufschule um und fangen mit dem Namen an. Unsere Laufschule heißt ab sofort “Mini-Aliens“!

Warum? – Wir sind ein Eishockey-Verein und wollen Kinder fürs Eishockey begeistern und Ihnen beibringen, Eishockey zu spielen. Das fängt natürlich mit Schlittschuhlaufen an daher hatte sich der Name Laufschule eingebürgert.

Es gibt aber immer wieder Interessenten, die gar kein Interesse daran haben, Eishockey zu spielen, sondern die einfach nur Schlittschuhlaufen lernen möchten. Das ist aber nicht unser Ziel und darüber hinaus blockieren wir unsere geringe Zahl an Leihausrüstungen sodass sie für wirklich interessierte Kinder nicht zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund trennen wir uns von dem Begriff Laufschule.

Was ändert sich noch:

Wir trennen uns wieder von dem bisherigen Kartenprinzip, da die Kontrolle zu aufwendig ist und teilweise auch nicht gewährleistet werden kann. Gekaufte Karten können natürlich weiterhin verwendet werden – nur neue gibt es ab sofort bei ASE nicht mehr. Sobald die Karten verbraucht sind, sollte bitte eine Anmeldung ausgefüllt werden. Für Neuanfänger: bitte direkt eine Anmeldung ausfüllen.

Eine sofortige Vollmitgliedschaft im Verein für Aktive war bisher immer ein Hinderungsgrund, da diese mit einer 12-monatigen Mindestlaufzeit verbunden war.

Um nicht teurer zu sein, wie bisher mit den Karten und auch keinen mit einer Jahresmitgliedschaft zu verschrecken, haben wir im Vorstand für die Mini-Aliens einen neuen Beitrag verabschiedet:

19,97 € monatlicher Beitrag

Die Mitgliedschaft ist mit einer Woche Frist zum Monatsende jederzeit kündbar !!!!

Das macht es für uns einfacher, auch mit den Minis zu kommunizieren und alle auf dem Laufenden zu halten, da wir die Daten gespeichert haben. Weiterhin ist auch die Kontrolle für die Betreuer einfacher.

Durch mehr Helfer/Trainer auf dem Eis werden wir uns noch effizienter um die Kinder kümmern können, um Ihnen so schnell wie möglich den Einstieg in die U7 bzw. U9 je nach Alter zu ermöglichen – denn nur Laufen ohne zu spielen macht ja keinen Spaß!!!

Als letztes der Hinweis: Wir haben nur eine begrenzte Zahl an Leihausrüstungen zur Verfügung und limitieren daher die Leihmöglichkeit je Kind auf vier Trainingseinheiten.

Mit sportlichen Grüßen

Manfred Hanke
Jugendobmann
Ratinger Ice Aliens 97 e.V.



PARTNER & SPONSOREN