EINTRITTSKARTEN

Hinweis:
Die angezeigten Kartenpreise erhöhen sich jeweils um Systemgebühren (0,50 €/Ticket plus 3,4%+MwSt. Zahlungsabwicklungskosten, zusammen jedoch mindestens 0,69 €).
Der Gesamtpreis wird am Ende des Bestellvorganges angezeigt!

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten bis 27 Jahre, Auszubildende, BFD/FSJ´ler, Schwerbehinderte und Rentner ab 65 Jahren.
Jugendkarten gelten für Kinder und Jugendliche im Alter von 8-17 Jahren.
Kinder bis 7 Jahren zahlen keinen Einritt, hier sind nur die Systemgebühren zu zahlen.

Die wichtigsten Regeln (ab 13.03.2022):

  • Einlass in das Eisstadion für Erwachsene ab 18 Jahren erfolgt nach der 2G+-Regel.
  • Die Sitzplatzkarten können wahlweise alternativ für den Zugang zum Stehplatzbereich genutzt werden
  • Die Kontrolle aller Besucher erfolgt direkt am Halleneingang vor der Ticketkontrolle.
  • Es gibt am Spieltag eine begrenzte Abendkasse.
  • In der gesamten Eishalle besteht überall die Pflicht zum Tragen einer MNB (mindestens OP-Maske). Diese darf nur zum notwendigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend abgelegt werden.
  • Grundsätzlich sind die Abstandsregeln, insbesondere in den Wartebereichen, einzuhalten.