Nach 2 Wochen Sommertraining starteten die
Ratinger Ice Aliens am Montag in die Saisonvorbereitung auf dem Eis
am Sandbach.

Unter der Leitung von Sportobmann Wilfried
Tursch und Neuzugang Sven Gotzsch, die den im Urlaub befindlichen
Cheftrainer Krystian Sikorski vertraten, betrat das Team der Ice
Aliens um Punkt 19.00 Uhr erstmals in dieser Saison das heimische
Eis, und die Vorfreude auf die erste Eiseinheit war den Gesichtern
aller Spieler förmlich abzulesen.

Zu den etablierten Spielern und den
Neuzugängen gesellten sich noch eine Handvoll Try-out Spieler, die
in den kommenden Einheiten versuchen werden, sich für einen Vertrag
bei den Ice Aliens zu empfehlen.

In den kommenden 2 Wochen werden die
Spieler jeweils von Montags – Freitags auf´s Eis gehen, bevor dann
am 02.09.2018 bei der großen Saisoneröffnung mit dem Testspiel
gegen die TuS Wiehl der erste Härtetest ansteht.