Bevor es für die Ice Aliens Ende September wieder um Punkte geht, stehen nach dem Sommertraining ab dem 21. August zahlreiche Trainingseinheiten auf dem heimischen Eis am Sandbach und die Vorbereitungsspiele auf dem Programm.

Besonders freuen können sich die Fans auf die beiden Spiele gegen ein Spitzenteam aus der Oberliga, denn die Ice Aliens werden zweimal auf die von Frank Petrozza trainierte Mannschaft aus Herne treffen. Außerdem wurden bereits Spiele gegen die Antwerpen Phantoms aus Belgien und die Soester EG terminiert. Derzeitig finden noch weitere Gespräche statt, so dass noch das ein oder andere Spiel dazu kommen kann.

Die bisher terminierten Spiele:

Sonntag, 10.09., 18.00 Uhr  Ice Aliens – Antwerpen Phantoms
Sonntag, 17.09., 18.00 Uhr  Ice Aliens – Soester EG
Freitag, 22.09., 20.00 Uhr    Herner EV – Ice Aliens
Sonntag, 24.09., 18.00 Uhr  Ice Aliens – Herner EV