Das lange Warten auf die Playoffs hat am Wochenende endlich ein Ende. Am Freitagabend (20.00 Uhr) startet das Viertelfinale gegen Dauerrivale und Meister Hamm mit einem Heimspiel am Ratinger Sandbach.

32 Spiele sind absolviert, doch jetzt wird es endlich ernst. Obwohl Hamm nur als Fünfter über die Ziellinie ging, ist der Meister dennoch nicht zu unterschätzen. Eine berühmte Floskel, abgeleitet vom Fussball, lautet: “Die Playoffs haben eigene Gesetze!”, und so werden alle Zuschauer sicher in den Genuss von packenden, hochklassigen Begegnungen kommen. Zwar gingen die Ice Aliens in der Hauptrunde gegen die Eisbären in vier Begegnungen dreimal als Verlierer vom Eis, alle Spiele waren jedoch umkämpft und oft nur mit dem glücklicheren Ende für Hamm.

Trainer Achim Johnigk und sein Team sind heiß auf die Playoffs, und den amtierenden Meister rauszuhauen wäre für alle Ice Aliens mehr als Genugtuung für das verlorene Finale im vorigen Jahr. Auch personell wird Achim Johnigk höchstwahrscheinlich aus dem Vollen schöpfen können. Die Bedingungen zum Weiterkommen sind also ideal.

Da am Freitag mit einem höheren Zuschauerandrang als üblich gerechnet wird, haben alle Fans die Gelegenheit sich Karten im Vorverkauf zu sichern. Erhältlich sind die Karten bei Laser66 auf der Hochstr.23 in Ratingen Mitte, dem neuen Geschäft von Thomas Lerschmacher. Auch eine zweite Kasse wird am Freitagabend offen haben (ab 19:00 Uhr). Trotzdem bitten wir alle Zuschauer etwas früher als üblich in die Halle zu kommen, um allzu lange Wartezeiten vor der Halle zu vermeiden.

Also auf geht’s, wir freuen uns auf die Playoffs.